06206 2627 info@luther-la.de

„Sublan-Gottesdienst am Reformationstag“

Am Samstag, dem 31. Oktober, also am Reformationstag, laden wir um 18:00 Uhr zum Sublan-Gottesdienst ein. Diesmal lautet das Thema „Meine Angst, ich und die Kirche.“ Wie auch beim letzten Mal, gibt es Gelegenheit zu einem ausführlichen Austausch. Auch diesmal wird Daniel Götz die Moderation übernehmen. Unsere Kirche Digital AG sorgt für einen hoffentlich reibungslosen technischen Ablauf und Thomas Braun hat die musikalische Leitung. Hier ist der Link zum Gottesdienst: https://t1p.de/sublan-luther.

„Gemeindebrief – Austräger für den „Kurier“ gesucht“

Fast seit der Gründung unserer Martin-Luther-Gemeinde gibt es ihn – unseren Gemeindebrief, den Kurier. Verlässlich kommt er sechsmal im Jahr in die evangelischen Haushalte in unserer Gemeinde. Dies ist möglich, weil viele Ehrenamtliche sich auf den Weg machen, um den Kurier in die Briefkästen zu bringen. Herzlichen Dank an Euch Austrägerinnen und Austräger! Viele tragen den Gemeindebrief schon seit mehreren Jahrzehnten aus und ich weiß, dass es oft Familien sind, die diese wichtige Aufgabe gemeinsam schultern. Klasse!
Nun ist es so, dass auch unsere Austräger älter werden und die Wege zu den Gemeindegliedern beschwerlicher werden. Deshalb sind wir auf der Suche nach Menschen, die beim Austragen mithelfen. Wenn Sie also gerne spazieren gehen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir benötigen Ihre Unterstützung, Sechsmal im Jahr erfolgt die Kurierverteilung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie eine oder mehrere Strassen übernehmen möchten. Die Kurierexemplare bringen wir zu Ihnen nach Hause mit der jeweils aktuellen Verteilerliste.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte entweder an unser Gemeindebüro (Tel. 2627, Mail info@luther-la.de) oder an Pfr. Kröger (Tel. 53750, Mail r.kroeger@luther-la.de)

„Jesus rocks – Musik-Gottesdienst mit dem BollWERK Trio“

Im Abendgottesdienst am Sonntag, dem 8.11. um 18:00 Uhr dreht sich alles um Jesus. Das ist ja für einen Gottesdienst nichts Besonderes. Besonders ist allerdings, wie dies geschieht. Denn den musikalischen Part übernehmen Barbara Boll, Thiara Metzner und Patrick Embach, die Jesuslieder aus dem Rock- und Pop-Bereich singen und spielen werden. Das Spektrum reicht von „Personal Jesus“ über „Jesus, he knows me“ bis zu „Hymn“. Pfarrer Ralf Kröger geht in seinen Liedbezügen der Frage nach, wie Jesus auch heute noch wichtig ist. Sie können an dem Online-Gottesdienst entweder über Zoom (https://us02web.zoom.us/j/284007728) oder Youtube (https://www.youtube.com/user/LampertheimML) teilnehmen.

„Hineingezoomt: Virtueller Adventskalender“

Im Advent möchte die Martin-Luther-Gemeinde tief in das Thema „Advent“ hineinzoomen. An jedem Abend ab dem 1. Dezember lädt die Gemeinde um 18:30 Uhr zu einem ca. 20 minütigen Zoom-Meeting (https://t1p.de/hineingezoomt) ein, in dem sich alles um den Advent dreht. An jedem Abend soll ein adventlicher Beitrag von Einzelnen oder Gruppen im Mittelpunkt stehen. Das kann ein Lied, ein Gedicht, eine Geschichte, ein Rezept, und und und … sein. Für alle Altersgruppen wird etwas dabei sein. Damit die Meetings möglichst vielfältig werden, werden Menschen oder Gruppen gesucht, die einen Beitrag in Form eines kurzen Video-Clips leisten. Wer mitmachen möchte, kann entweder – beispielsweise mit dem Handy – selbst einen Clip aufnehmen. Auf Wunsch kommt aber auch gerne jemand mit einer Videokamera vorbei. Wer Lust hat, sich in diesen Zoom-Adventskalender einzubringen oder noch weitere Infos möchte, nehme bitte mit Pfarrer Kröger Kontakt auf: Tel. 53750, Mail r.kroeger@luther-la.de

„Öffnungszeiten Gemeindebüro“

Es bei unseren Öffnungszeiten eine Änderung:

Statt Donnerstag abends ist das Gemeindebüro ab dem 1. Oktober Dienstag vormittags von 9:00 bis 11:00 Uhr geöffnet.

Hoffnungsbilder

Aktive Jugendliche aus unserer Kirchengemeinde haben eine Challenge gestartet:

Sie möchten jeden Tag eine Kombination aus Bild und Text gestalten, die von der Osterfreude und der christlichen Hoffnung auch in diesen schweren Tagen erzählt. Diese Collagen sollen täglich veröffentlicht werden und Menschen Mut machen und Zuversicht schenken. Hier auf unserer Homepage entsteht so im Laufe der nächsten Zeit eine Bildersammlung. Viel Freude beim Betrachten und Eintauchen in die Bilderwelt.

Kindergarten

Wir sind eine kleine (ca. 50 Kinder), aber auch ganz große Kindertagesstätte, denn bei uns gehen schon seit mehr als 100 Jahren die Kinder ein und aus. Als evangelische Kindertagesstätte verknüpfen wir unsere pädagogische Leitidee mit dem christlichen Glauben. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit unserer Gemeinde.

Gottesdienste

Die Martin-Luther-Gemeinde lädt alle herzlich ein, an den Video-Gottesdiensten aus der Martin-Luther-Kirche teilzunehmen. Alle Gottesdienste werden von der Orgel begleitet und um Anschluss daran besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Austausch über die Chat-Funktion der Zoom-Software.