„Luthers Mixtapes“

„Unter einem Mixtape versteht man eine selbst erstellte Zusammenstellung von Liedern, die in einer bestimmten Reihenfolge aufgenommen wurden.“ (Wikipedia).

Genau das machen „Luthers Mixtapes“ auch: Lieder aus dem Bereich der Pop- und Rockmusik werden gemischt, um Gottesdienste mit Musik und aktuellen Themen zu füllen. Die Musik erklingt mit neuen Facetten und der Gottesdienst erhält Bezüge zu heutigem Leben.

Wir möchten vor allem in unseren Abendgottesdiensten – meistens um 18:00 Uhr – diese Mixtapes lebendig werden lassen. Wir – das ist eine Gruppe von Menschen, die gerne Musik machen oder gerne moderne Musik in der Kirche erleben wollen.

Wir laden euch herzlich ein, euch an dem vielfältigen Programm zu erfreuen und Musik im Gottesdienst zu genießen.

Wenn ihr genaueres zu den einzelnen Terminen wissen wollt, steht Pfarrer Ralf Kröger gerne Rede und Antwort.
Telefon: 06206 53750
Mail: r.kroeger@luther-la.de

1. Januar 2023

Neujahrs Special

Zum Gottesdienst um 18:00 Uhr, werden Lisa Bund, Matthias Karb und Dominik Götz den Gottesdienst bereichern. Lassen Sie sich überraschen.

Leider ist Lisa gesunfheitlich verhindert – aber Barbara Boll springt kurzfristig ein! Vielen Dank.

12. Februar 2023

Tanzebene

Unsere bisherigen Mixtapes in 2021

9. Mai

Rock-Gottesdienst: Matthias und Dominik

Zum Video auf YouTube

13. Juni

Rockmusik mit Kirchenorgel

Zum Video auf YouTube

18. Juli

LaLu-Band (Open Air)

Ein bunter Reigen aus lokalen Musikern trifft sich zum Open Air in unserer Gemeinde und zieht von der ersten Minute an ihr Publikum in ihren Bann. Lassen Sie sich überraschen, in welchen Konstellationen die Akteure an diesem Abend jeweils eine Spitzenband formen, um Musik und Glaube in Wohlklang zu transformieren.

Hinter der Martin-Luther-Kirche auf der Wiese (bei schlechtem Wetter in der Kirche). Eine Anmeldung (für drinnen und/oder draußen) für das Open Air ist erforderlich.

Zum Video auf YouTube

12. September

Veras & Matthias’ Deutschstunde

Vera Darmstädter und Matthias Karb werden euch mit auf eine musikalische Reise nehmen!

Zum Video auf YouTube

10. Oktober

Gospel mit Chor Ephata Ensemble

Getreu des Chornamens “Ephata”, öffnet sich der Lampertheimer Chor der Musik und möchte auch die Herzen anderer öffnen. Zum Repertoire gehören klassische Gospels und Spirituals sowie auch afrikanische Musik und neue geistliche Lieder.

Zum Video auf YouTube

14. November

BollWERK Trio: Pink Floyd

Was macht der Pink-Floyd-Fan Ralf Kröger, wenn er gerne in einem Gottesdienst Pink Floyd Songs bearbeiten würde  …? Ganz einfach, er fragt das BollWERK Trio. Bei Barbara Boll, Matthias Klöpsch und Patrick Embach rennt man mit Wünschen nach Pink Floyd weit geöffnete Türen ein. Freut Euch also auf interessante Gedanken zu einigen Klassikern der Kultband und natürlich auch auf interessante unplugged Arrangements. Ganz nach BollWERK Motto … Pink Floyd unplugged — geht nicht — geht doch!

Zum Video auf YouTube

12. Dezember

Songs von Joe Cocker

Matthias Karb & Dominik Götz werden in einem ganz besonderen Gottesdienst einem der großen Künstler der vergangenen Jahrzehnte gedenken!
Songs von Joe Cocker werden in einer einzigartigen Weise mit Pecussion und Piano dargeboten! Unterstützung gibt es von Thomas Billau an der Trompete. Es wird mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis!

Zum Video auf YouTube

Unsere bisherigen Mixtapes in 2022

1. Januar 2022

Neujahrs Special

Zum Gottesdienst um 18:00 Uhr, werden Lisa Bund, Matthias Karb und Dominik Götz den Gottesdienst bereichern. Lassen Sie sich überraschen.

Zum Video auf YouTube

13. Februar

Blues-Gottesdienst

Leider musste Lou’s Blues Ground krankheitsbedingt absagen. Barbara Boll und Matthias Karb werden einspringen und bleiben dem Motto „Blues“ weitestgehend treu. Lasst euch überraschen! Lou’s Blues Ground wird ihren Gottesdienst natürlich nachholen – bis dahin, gute Besserung!

Zum Video auf YouTube

13. März

Chor Ephata

Nicht erst seit Jesu Zeiten gibt es Leiden in der Welt. Aber seit Jesu Zeiten stehen wir im Leid nicht alleine. Dieser Mixtape-Gottesdienst nimmt das in den Blick und vergisst dabei auch nicht das Licht, das von Ostern her leuchtet.

Zum Video auf YouTube

10. April

„Orgel goes Rock“

Barbara Boll, Matthias Karb, Thomas Braun und noch der ein oder andere Überraschungsgast werden in diesem Gottesdienst ein besonderes Erlebnis bieten. Lassen sich Rocksongs auch auf der Orgel performen? Klar, sagt Thomas Braun, unser Organist. Dass das gut klingen wird, haben wir schon erlebt, als diese Kombination das letzte Mal zusammen gespielt hat. Und ich bin sicher: Auch dieses Mal gibt es was auf die Ohren und in die Herzen!

Zum Video auf YouTube

08. Mai, 18 Uhr

Queen-Gottesdienst (BollWERK Trio)

Barbara Boll, Patrick Embach und Matthias Klöpsch werden diesmal mit Liedern von Queen zu Gast sein. Das wird ein Gottesdienst mit einem weiten Spannungsbogen, der unter dem Motto steht: „The show must go on“

Zum Video auf YouTube

5. Juni, 18 Uhr

Abba goes church

Matthias Karb, Michaela Fröhlich, Vera Darmstädter, u. a.

Zum Video auf YouTube

10. Juli, 18 Uhr

Openair

  • Jan Aaron Snaschel
    Jan Aaron wurde gerade 16 Jahre alt und ist rund um Lampertheim kein Unbekannter mehr. Er hat bereits mit 14 bei der Aktion „Thirty minutes for culture“ der Stadt Lampertheim ein wunderbares Live-Video für YouTube machen dürfen (https://youtu.be/m2P6cDeEYzk) und hatte bereits einige Live-Auftritte in und auch um Lampertheim.
    Er kann richtig laut aber auch leise Töne anschlagen und spielt und singt mit Leidenschaft.
  • Bollwerk
    Bollwerk macht, wie man es gewohnt ist, Songs im unplugged Gewand, die man so nicht erwartet. Das hat die Besetzung bereits bei diversen Mixtape-Gottesdiensten unter Beweis gestellt.
    Für das Luther Open Air holen sich Barbara Boll, Patrick Embach & Matthias Klöpsch instrumentale Verstärkung durch Chiara Metzner an der Geige und Thomas Braun am Akkordeon.
    Es wird ein spannend musikalischer Teil des Luther Open Air 2022 werden.
  • LoungeBox – open and enjoy
    Die 6 Bandmitglieder von LoungeBox interpretieren bekannte Coversongs vieler Jahrzehnte in eigenem Stil.
    Wie der Bandname verrät, werden die Songs teilweise akustisch performt und bilden so ein abwechslungsreiches Programm zum Relaxen und zum Grooven.
    Als Special Guest wird Songwriter Hermann Hofmann mit dabei sein, der einige seiner deutschsprachigen und auch auf Spotify veröffentlichten Songs präsentieren wird.

04. September, 18 Uhr

Mixtape-Gottesdienst „Wünsch Dir was!“

Die Sommerpause ist zu ende und unsere Mixtape-Gottesdienste starten wieder. Am kommenden Sonntag um 18 Uhr in der Kirche und online ist „Wünsch Dir was“ dran. Barbara Boll und Patrick Embach präsentieren Songs aus Eurer Wunschliste und ich lade Euch ein, darüber nachzudenken, ob wir bei „Wünsch Dir was“ oder bei „So isses“ sind. Denkt dran: Leben ist kein Ponyhof 😉
Übrigens: Leider kann Matthias Karb diesmal nicht, wie geplant dabei sein. Das ist sehr schade! Aber herzlichen Dank, dass Du, Patrick Embach, einspringst. Das ist sehr schön.
Bis Sonntag!

22. September, 16 bis 18 Uhr

„Mixtapes unterwegs – MUSIK.GEMEINSAM.MACHEN“

Samira Osti, Sozialarbeiterin beim Diakonischen Werk Bergstraße (zuständig für die Gemeinwesenarbeit – östliche Kernstadt) und Pfarrer Ralf Kröger von der Martin-Luther-Gemeinde Lampertheim verfolgen ein gemeinsames Ziel: Mit Menschen ins Gespräch kommen, gemeinsame Ideen entwickeln und sich gegenseitig kennenlernen. Und wie schafft man das am besten? Mit Musik, einem Kaffee und köstlichen Leckereien. Und warum sollte man sollte man nicht die Menschen in ihrem Lebensumfeld aufsuchen anstatt sie einzuladen? So entstand die Idee, einen mobilen Ort der Begegnung zu schaffen. Der Rewe-Parkplatz in der Industriestraße 14 schien dafür besonders geeignet. Und so findet nun am Donnerstag, 22.09.2022 von 16 – 18 Uhr die erste Mixtape-unterwegs-Veranstaltung statt. Es gibt Kaffee und kleine Snacks, Sitzgelegenheiten und das Ganze wird musikalisch begleitet von Matthias Karb, einem engagierten Lampertheimer Musiker, der auch bei den Mixtape-Gottesdiensten immer für Stimmung sorgt.
Diese Mixtape-Gottesdienste der Martin-Luther-Gemeinde Lampertheim sind mittlerweile ein fester Bestandteil bei den Abendgottesdiensten und locken viele Lampertheimer Bürger:innen in die Martin-Luther-Gemeinde. „Musik soll den Gottesdienst bereichern und die Menschen anregen, dem eigenen Leben im christlichen Horizont nachzuspüren.“, erklärt Pfarrer Kröger.
Samira Osti und Kerstin Biehal von der Gemeinwesenarbeit suchen im Rahmen ihrer Arbeit die Menschen im Quartier auf und haben ebenfalls das Interesse mit Menschen ins Gespräch zu kommen. Sie erfragen Bedürfnisse, Ideen und Wünschen wie man das Gebiet „östliche Kernstadt“ lebenswerter gestalten kann. Sie helfen bei der Umsetzung bürgerschaftlichen Engagements und bei allgemeinen Lebensfragen. Ziel ist es gemeinsam aktiv zu werden und so das Zusammenleben in vielen Bereichen lebenswerter zu machen. Gemeinsam werden neue Angebote geschaffen und Ideen entwickelt.
Es geht wie bei den Mixtape-Gottesdiensten auch um den Austausch, das Nachdenken, Ideen entwickeln und letztlich das Beteiligen! Und wie kann das besser gelingen als im Gespräch, an einem gemütlichen Ort, bei einem Tässchen Kaffee und lebendiger Musik!
Eingeladen sind alle interessierten Bürger:innen, die an diesen Tagen in der Gegend sind und Lust haben, sich im Gespräch kennen zu lernen, sich auszutauschen und gemeinsame Ideen zu entwickeln. Jede/r ist herzliche willkommen!
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hashtag #INSGESPRÄCHKOMMEN

Ansprechpartner:innen:
Samira Osti (Sozialarbeiterin), samira.osti@dw-b.de – 01515/0557298
Pfarrer Ralf Kröger, r.kroeger@luther-la.de – 06206/53750

9. Oktober, 18 Uhr

Christian Pop

In einer wundervollen Welt gehen die beiden Musiker, Matthias Karb und Hans-Peter Stoll, den Weg Gottes musikalisch in eine Zeit, in der man von Gott nicht lassen möchte!
Beim Blick in den Spiegel erkennt man nicht nur einen Mann, sondern auch Gott als Freund!

13. November, 18 Uhr

„Knockin’ on Heaven’s Door“

Das BollWERK Duo, mit Matthias Klöpsch und Patrick Embach, widmet sich der Musik von auch verstorbenen Künstlern. In ihren Songs sind sie unsterblich!

Wir freuen uns auf die Ausnahmemusiker, zum ersten Mixtape im Gemeindehaus!

11. Dezember, 18 Uhr

Time for angels and dreams – groovy christmas

Am Sonntag, dem 11. Dezember findet wieder ein „Mixtapes“ statt: Um 18 Uhr leiten Barbara Boll + Matthias Karb + Dominik Götz die besinnliche Zeit vor Weihnachten mit Liedern über Engel und zum träumen ein.