06206 2627 info@luther-la.de

„Luthers Mixtapes“

„Unter einem Mixtape versteht man eine selbst erstellte Zusammenstellung von Liedern, die in einer bestimmten Reihenfolge aufgenommen wurden.“ (Wikipedia).

Genau das machen „Luthers Mixtapes“ auch: Lieder aus dem Bereich der Pop- und Rockmusik werden gemischt, um Gottesdienste mit Musik und aktuellen Themen zu füllen. Die Musik erklingt mit neuen Facetten und der Gottesdienst erhält Bezüge zu heutigem Leben.

Wir möchten vor allem in unseren Abendgottesdiensten – meistens um 18:00 Uhr – diese Mixtapes lebendig werden lassen. Wir – das ist eine Gruppe von Menschen, die gerne Musik machen oder gerne moderne Musik in der Kirche erleben wollen.

Wir laden euch herzlich ein, euch an dem vielfältigen Programm zu erfreuen und Musik im Gottesdienst zu genießen.

Wenn ihr genaueres zu den einzelnen Terminen wissen wollt, steht Pfarrer Ralf Kröger gerne Rede und Antwort.
Telefon: 06206 53750
Mail: r.kroeger@luther-la.de

9. Mai

Rock-Gottesdienst: Matthias und Dominik

In einem rockigen Gottesdienst präsentieren Dominik Götz am Schlagzeug und Matthias Karb an Gesang und Tasten Rockklassiker und weitere musikalische Überraschungen in einem ganz eigenen Gewand! 

18. Juli - 19:00 Uhr

LaLu-Band (Open Air)

Ein bunter Reigen aus lokalen Musikern trifft sich zum Open Air in unserer Gemeinde und zieht von der ersten Minute an ihr Publikum in ihren Bann. Lassen Sie sich überraschen, in welchen Konstellationen die Akteure an diesem Abend jeweils eine Spitzenband formen, um Musik und Glaube in Wohlklang zu transformieren.

12. Dezember

Heavymetalband

Manchmal muss es laut sein. Das befreit und verschafft Gehör. Im Heavy-Metal-Gottesdienst werden die Beats lauter sein als sonst. Kein Wunder, dass dann auch die gottesdienstlichen Elemente in deutlicher Sprache etwas von der Botschaft des Advents rüber bringen wollen. Wie heißt es in einem Lied von Kiss? „I love it loud.”

14. November

BollWERK Trio: Pink Floyd

Was macht der Pink-Floyd-Fan Ralf Kröger, wenn er gerne in einem Gottesdienst Pink Floyd Songs bearbeiten würde  …? Ganz einfach, er fragt das BollWERK Trio. Bei Barbara Boll, Matthias Klöpsch und Patrick Embach rennt man mit Wünschen nach Pink Floyd weit geöffnete Türen ein. Freut Euch also auf interessante Gedanken zu einigen Klassikern der Kultband und natürlich auch auf interessante unplugged Arrangements. Ganz nach BollWERK Motto … Pink Floyd unplugged — geht nicht — geht doch!

13. Juni

Rockmusik mit Kirchenorgel

Rockmusik mit Kirchenorgel, was für ein toller Crossover-Plan für den Abendgottesdienst. Erstmals seit den Musik Gottesdiensten gibt es auch endlich das erste Crossover der Besetzungen, freut euch auf Melanie Haag, Matthias Karb, Barbara Boll, Thomas Braun und Matthias Klöpsch. Die Kombination dieser tollen Stimmen gepaart mit der großen Orgel und einer Stromgitarre verspricht schon im Vorfeld einen wunderbaren Gottesdienst.

12. September

Matthias’ & Bernds Deutschstunde

Eine musikalische Deutschstunde mit Liedern von Lindenberg, Adel Tawil, Peter Maffay und vielen weiteren tollen Künstlern: Bernd ‘Schepper’ Schäfer und Matthias Karb werden euch mit auf eine musikalische Reise nehmen!

14. November

BollWERK Trio: Pink Floyd

Was macht der Pink-Floyd-Fan Ralf Kröger, wenn er gerne in einem Gottesdienst Pink Floyd Songs bearbeiten würde  …? Ganz einfach, er fragt das BollWERK Trio. Bei Barbara Boll, Matthias Klöpsch und Patrick Embach rennt man mit Wünschen nach Pink Floyd weit geöffnete Türen ein. Freut Euch also auf interessante Gedanken zu einigen Klassikern der Kultband und natürlich auch auf interessante unplugged Arrangements. Ganz nach BollWERK Motto … Pink Floyd unplugged — geht nicht — geht doch!